Zeit zu gehen, ein Neuer muß her

Bürostuhl

Wir hatten gemeinsam eine tolle Zeit, aber so langsam müssen wir uns trennen. Mein “Bürostuhl” ist zwar nach wie vor nett anzusehen, doch täglich über acht Stunden darauf zu sitzen geht an die Substanz. Ich brauche einen neuen Bürostuhl. Ich schiele schon hin und wieder auf diversen Websites nach einer Alternative, könnte bei Vitra ein halbes Vermögen investieren, wenn ich könnte. Kann ich aber nicht.

Im Idealfalle kommen bei einem guten Bürostuhl Design und Funktion zusammen. Im Bereich um die 200-300 Euro finde ich aber eigentlich nur Modelle, die bestimmt funktionieren, die aber optisch ein Trauerspiel sind. Und da ihr die besten Leser der Welt seid, sagt ihr jetzt: “Ach Quatsch, der Bürstuhl X bei Z ist der Wahnsinn, kauf dir den.”

Vielen Dank.

71 Kommentare (closed)

  1. @Felix: Danke, aber nein.
    @Alexander: Leute, die keine Kabel am Arbeitsplatz haben, haben wirklich zu viel Zeit, wenn du mich fragst. Die Kabel verbinden meine “Werkzeuge” und haben deshalb auch ihren Platz überall verdient. Und sie sind auch überall.

  2. IKEA Karsten ist auch nicht schlecht.
    Übrigens: Den dort oben hatte ich auch mal. Der ist leider für längeres Sitzen gar nicht geeignet. Es wird Zeit! :)

  3. Ich will dir einen Aeron empfehlen. Es gibt einfach keinen besseren Bürohstuhl, gerade bei Dauerbenutzung. Du wirst es auf jeden Fall niemals bereuen, einen gekauft zu haben. Sie sind schweineteuer (so um die 1500), bei eBay gehen die aber gebraucht für 500 bis 600 Euro weg. Bei nobodys perfect auf dem Ring stehen welche im unteren Ausstellungsraum, aber Vorsicht: Probesitzen bedeutet auf jeden Fall große Abhängigkeitsgefahr.
    Nochmal: Du wirst keinen bequemeren finden :)

  4. Habe gerade überlegt mir Deinen “Alten” als Neuanschaffung zuzulegen. Nun zweifele ich, ob mein Rücken nicht zu sehr darunter leiden könnte…

  5. Hi Kai,
    der Swopper war mir immer zu teuer – ich habe mich dann für diese Alternative entschieden – 8,90 sollten im Budget drin sein oder? Falls du den Platz hast würde ich auch die 85cm Variante empfehlen – ok – ist auch ein bisschen Größen abhängig :)

  6. Gymnastikball!!!!
    Gymnastikball!!!!
    Gymnastikball!!!!
    Gymnastikball!!!!

    Spaßfaktor hoch zehn und gut fürn Rücken, und falls du es schick haben willst, gibts so einen Filzüberzug…irgendwo…

  7. @julia: ich würde mir vorher in der ikea die verarbeitung anschauen – hätten ihn auch gerne gehabt aber da wackelt ja schon der drehfuß beim kauf ;(

  8. Habe mit letztes Jahr einen richtig alten Holz-Stuhl mit Korbsitzfläche auf dem Trödel gekauft – und bequem ist der Auch noch…

  9. Danke für die ersten Vorschläge, ich warte mal noch etwas ab für ein erstes Feedback
    @Andrea & Jens: Gegen die Verarbeitung ist nix einzuwenden. Bei IKEA wackelt alles in den Ausstellungräumen. Zuhause ists in der Regel stabiler.

  10. Stylespion hin oder her, bei einem Bürostuhl sollte bei intensiver Nutzung (ist bei dir ja gegeben) das Aussehen Nebensache sein, allem die Ergonomie ist wichtig. Ein Aeron mag vielleicht ein Ticken zu groß sein, aber mit Herman Miller Stühlen solltest du dich zumindest mal beschäftigen.

  11. Ihr ganzen Ikea-Fanatiker. Wahnsinn. Auf der anderen Seite aber auch sehr verständlich :)
    @Alexander: Das nennst du Kabelsalat? Hahahaha…

  12. Gymnastikball ist ja gut, aber wenn iiiirgendwo was spitzes rumliegt, sitzt man schnell mal auf dem Boden und das Teil ist kaputt. Ist mir mal passiert. Seitdem hab ich so ein Ding nie wieder benutzt.

  13. Haha, als hätte ich mich nicht schon hundert mal mit Herrn Miller beschäftigt. Ich müsste dafür allerdings zu dreifach Layer-Ads hier übergehen, um sie zu finanzieren ;)
    Aber ich glaube fest daran, dass es schöne, bezahlbare und funktionelle Bürostühle gibt.

  14. an deiner stelle würde ich am budget was machen … swopper-plus.de (die wracken deinen alten sogar ab :-)

  15. hey kai,

    hätte großes Interesse an deinem alten Büro Stuhl.
    Bevor Du ihn auf die Straße stellst meld Dich.

  16. Gerrit hat sich damals sein MacBook von seinen Lesern spenden lassen, und hat keine vier Wochen gebraucht. Vielleicht solltest dus mal mit nem gespendeten Aeron versuchen? ;-)

  17. Hier noch eine Empfehlung für einen Swopper von Aris (http://www.swopper.de/).
    Habe selber das Modell “WORK” (mit Rollen und Lehne).

    Sehr empfehlenswert – allerdings auch halb so teuer wie ein Aeron (~750€), was es einem aber wert sein sollte.

  18. OK, also auch wenn dieser Swopper mir noch immer etwas suspekt ist, scheint er genau das zu sein, was ich suche. Werde mir ihn in den nächsten Tagen wohl mal live ansehen, und mache den Test, wie lange ich brauche, um runterzufallen.

  19. Am besten beraten lassen. Staples Büro-Megamarkt in der
    Rolshover Strasse müsste doch in deiner Nähe sein, oder?

  20. also, drei tipps;

    ich hab etwas gesundes,
    nicht so schön, doch tut gut:
    rybo balance partner
    http://www.rybo.no/rybo/rybo.php

    wenn es doch schicker, jedoch nicht so teuer sein soll,
    würd ich mal bei kröger schauen. die haben ganz gute modelle.

    und wenn doch teuer und schön UND bequem,
    vom 14.-20.05. gibt es bei http://www.designfunktion.de originale zum sonderpreis – lagerverkauf.
    :-)

    p.s. und nimm keinen gymnastikball oder etwas ohne lehne,
    sich zurücklehnenund nachdenken muß ab und an sein ;-)

  21. Gegen den “Kabelsalat” gibt es bei Ikea … schöne Kabelschläuche – kann ich nur empfehlen. Wölbt sich eigentlich die Tischplatte oder stimmt was mit der Kamera nicht ? :-D Zum Stuhl hab ich keinen Tipp hab selbst lange gesucht und mir für die Übergangszeit erstmal nen günstigen beim schwedischen Möbelhaus geholt.

  22. @Kai die kabel die du täglich bewegst hängen da hinten rum? dafür braucht man doch keine 2 minuten…

    gerade weil man jeden tag dort arbeitet, sollte man sich auch wohlfühlen. dank der 2 minuten fühl ich mich wohler weil die kabel da hinten nicht mehr rum bollern.

    zum thema: habe mal 3 wochen einen swopper (classic) getestet. es ist natürlich anders, aber ich fande es gut.

  23. Den IKEA Karsten habe ich, der ist aber für Dauerbeanspruchung nicht geeignet. Die Hydraulik hält die Höhe nicht dauerhaft.

  24. Hallo Kai,

    genau diesen Stuhl hatte ich auch eine ganze Weile, der Ruecken hat’s aber nicht gedankt :/
    Mittlerweile habe ich einen Open Art (http://topstar.de/produkte.html?IDSeite=5), der ist wirklich bequem, das Design ist meiner Meinung nach sehr ansprechend und der Ruecken ist zufrieden.

    Da der Ruecken aber auch etwas waehlerisch ist, sagt er nur richtig Danke, wenn man ab und an Schwimmen oder Joggen geht ;)

  25. Hi und hallo

    Wie AD schon geschrieben hat, bei wagner kann man schon neidisch werden. Das sind tolle Dinger.

    Schau dich mal auf http://www.drehstuhl-sofort.de um. Vielleicht findest du dort einen guten und günstigen Stuhle. Dort kannst du auch nach Preisklassen dir Stühle ansehen. Vielleicht ist einer dabei.

  26. Håg Capisco 8106

    Formschön, sehr komfortabel, gut verarbeitet. Nicht billig. Aber wenn man die Lebensdauer und den Preis verrechnet ist’s im Monat weniger als eine DSL-Flat.

  27. Hallo Kai, mein Tip:
    vor ein paar Jahren bin ich an einen Stoll Giroflex Chefarzt-Sessel aus den 70ern gekommen und habe ihn für rd. 200,- EUR. mit schwarzem Kunstleder neu beziehen lassen. Der Stuhl ist der absolute Renner – er bietet Sofasitzkomfort vorm Rechner und ist dabei noch rückenschoenend. Bequemer und komfortabler geht es m.E. nicht! Bei Ebay gibts ab und zu gute Angebote…

  28. Ui wir stehen da gerade vor dem gleichen Problem zu stehen. Bin auch schon lange auf der Suche und langsam gibt der alte den Geist auf. Unbedingt ein Post was rausgekommen ist!!

  29. Meine Empfehlung: Bei ebay (oder sonstwo) nach einem gebrauchten Vitra Ausschau halten. Ich habe im Winter einen Vitra T-Chair inkl. Armlehnen und Alufuss für unter 300 Euro ergattert. Sah aus wie neu. Sehr bequem und zudem mit den Armlehnen äußerst schick.

  30. Als Arbeitsgerät: Aeron. Es gibt keinen besseren (den ich kennen würde).

    In Sachen Design meets Arbeitsgerät: wie Jeriko schon sagt – mal bei Miller reinschauen.

  31. Ich schließe mich da Stefan an. Ich hab schon gelegentlich bei Ebay aus Büroauflösungen Stühle von Vitra, Wilkhahn etc. günstig gekauft. Gerade im Moment, wo wieder zahlreiche Design-orientierte Unternehmen wie z.B. Werbeagenturen sich verkleinern müssen, hast du da sicher gute Chancen, deinen Traumstuhl zu einem akzeptablen Preis zu bekommen. Und ein guter Markenstuhl ist, abgesehen von einem gammeligen Bezug, unkaputtbar.

  32. Dann wünsche ich Dir schon mal viel Glück bei der Suche.

    Ich klebe immer noch auf meinem Holzstuhl. Die Suche nach einem Nachfolger fällt mir echt schwer.

    Im Endeffekt ist es besser zwei Stühle zu haben, auf denen man abwechselnd sitzen kann. DEN “idealen” Stuhl gibt es IMO nicht.

    Bin aber mal auf jeden Fall auf das Ergebnis gespannt ;-)