Zurück aus Hamburg mit vielen Eindrücken und Fotos

Hamburg

Update zu den Hamburg Fotos

Ihr könnt ab heute eine Woche lang diese und andere Fotos erwerben. Wie das geht, könnt könnt ihr hier herausfinden.

Es ist gar nicht so einfach, etwas über die letzten Tage in Hamburg zu schreiben, ohne auschließlich Worte wie “irre”, “wunderbar”, “fantastisch” zu verwenden. Aber so war es halt auch. Ich hatte eine durchgehend fantastische, wunderbare Zeit. Das Schlafdefizit muss ich in den nächsten Tagen etwas ausgleichen. Meine in Hamburg erworbene Erkältung ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern.

Hamburg kann sich wirklich sehen lassen, die Hamburger waren durchweg verdammt freundlich und angenehm, egal in welchen Ecken ich mich rumgetrieben habe. Von euren Tipps konnte ich viele wahrnehmen, vielen Dank dafür. Noch ein größeres Dankeschön aber geht an alle, die so cool waren, mir entweder Unterschlupf zu gewähren, mit mir Kaffee zu trinken, eine Tour nach der anderen zu unternehmen oder bis in den Morgengrauen über den Kiez zu ziehen.

Hamburg

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Möglichkeit wieder vorbeizuschauen, Berlin hat auf der Liste meiner Lieblingsstädte ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Wie versprochen, noch mehr Fotos… Sind ziemlich viele geworden, sorry :)

Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg

67 Kommentare (closed)

  1. wußte ich´s doch, dass Du Dich in Hamburg verliebst….

  2. Klasse Fotos wie immer. Was ich persönlich immer super finde an deinen Fotos ist die Stimmung die vermittelt wird. Man bekommt einen guten Eindruck und hat das Gefühl man wäre dabei, klasse! Muss auch mal nach Hamburg irgendwann, scheint ja ganz nett dort zu sein :)

  3. ui sogar “Hochwasser” :)

    Na dann hat sich Hamburg ja von seiner besten Seite gezeigt.
    Aber Respekt, sieht für mich nach einem ziemlich straffen Zeitplan aus. Hoffentlich kommen da noch ein paar mehr Fotos ;)

  4. die schönsten farbigen Bilder die ich von dir kenne. Hut ab! Außerdem hab ich jetzt wieder Bock auf Hamburch Ciddy.

  5. @David, danke! (And die anderen natürich auch:)) – Was du dann aber eher nicht findest, sind die großen Sehenswürdigkeiten – aber die hat ja schonma jemand für alle Postkarten und Reiseführer der Welt mit ner teuren Kamera + Stativ zur richtigen Tageszeit festgehalten. Muß man also eigentlich nicht, und kann sich auf die Kleinigkeiten konzentrieren.

  6. sehr schöne fotos! besonders das rote auto.. auch wenn es ein wenig auf die tränendrüse drückt.

  7. Super Bilder. Leider habe ich es nicht mehr in die Toastbar geschafft, hätte gerne ein paar von Euch kennengelernt.

  8. Komisch…ich war bisher nur einmal für ein paar Tage in HH und ich könnte schwören, dass ich jeden der Orte kenne, die du fotografiert hast.

    Schon eine imposante Stadt, aber irgendwie werd ich nicht recht warm mit ihr…

  9. @Kai
    so siehts aus. Die Standard Sachen kennt man ja eh schon. Es sind doch dann eher die Momentaufnahmen die man so nie wieder bekommen wird.

  10. Ah, wie ich sehe warst Du auch bei mir in der Ecke :-)

    Schön, dass Dir Hamburg gefallen hat!

    Bastian

  11. Keine Frage – wirklich tolle Bilder! Du hast da echt ein Auge für das Besondere, auch wenn es noch so einfach ist!

  12. Ha – wie lustig, war auch am Wochenende in HH und dann – wie immer – auch beim Klaus :-)

  13. Du hast einige Kneipen besucht, wie ich sehen. Sehr typisch für Hamburg. Hast Du ein Sightseeing-Programm absolviert? Oder bist Du so durch die Stadt gezogen? Hast Du eine Strategie, um eine neue Stadt zu erleben?

  14. unglaublich, du hast so einen geilen Blick für Details! Total schön!

    Hamburg ist wirklich toll, war dort 3 Monate für ein Praktikum. Zurzeit lebe ich in Berlin und ich empfinde die beiden Städte einfach sehr unterschiedlich. Für mich ist Berlin grad wichtig, Hamburg kann ich mir gut für später vorstellen…mit Familie und so. (obwohl das Weggeh-Angebot mir da auch besser gefällt, als hier)

    Irgendwie macht Hamburg gemütlich, Berlin zeigt einem eher wo man mal hin will.

  15. @Patricia Was ist denn ein Sightseeing Programm? Eine Streategie habe ich: nutze die öffentlichen Verkehrsmittel nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist – den Rest mache ich zu Fuß, und wenn die Füße streiken, gehe ich in ein hübsches Cafe. Danach geht’s weiter…

  16. Wow…schade das die Bilder so klein sind – ich hätte da Auto mit dem St. Pauli Aufkleber zu gerne als Wallpaper hergenommen.

  17. hättest du das photo von dem roten Auto nicht auch einfach löschen können?!
    mein Tag ist hiermit offiziell im Arsch. *Seufz* Es ist zum heulen….

  18. Schööön Selbstgebrannter bei Klausi-Mausi im “Na und”, bestes Panini in town im “Panter” und ne stürmische Fähren Tour, alles richtig gemacht!!!
    Unsagbar schöne Bilder by the way, damit triffst du direkt in mein Hamburg Herz*
    DANKE!
    LG Chrissi

  19. Jau, sehr schöne Fotos. Auch wenn ich kein Fan der krassen Farbmodifikation bin, kommt eine tolle Stimmung rüber! Welche Kamera benutzt du, wenn ich fragen darf? Scheint ja ein lichtstarkes Ding zu sein.
    Hab mich übrigens auch am Freitag ordentlich erkältet hier … Shietwetter!

  20. Schöne Impressionen hast du da mitgebracht. Das erinnert mich doch wieder glatt daran, dass ich eigentlich auch schon immer mal nach Hamburg wollte…

  21. Das sind wirklich ziemlich großartige Fotos. Sehr schön!

  22. Lange drauf gewartet das du die schönste Stadt der Welt in Bildern einfängst. Kein Rathausplatz, keine Binnenalsterfotos, keine bekannten Postkartenmotive. Kai, das sind wunderschöne Bilder geworden und das warten hat sich mehr als gelohnt! :-)

    Viele Grüße aus Hamburg und Danke nochmals

  23. Jupp, wenn man hamburg googled wuerde man genau nicht deine fotos finden und das ist das gute daran!

  24. @Dennis: Haha, da unterschätzt du aber unseren Google-Experten. Hamburgs Wahrzeichen sind ab jetzt Hunde, kaputte Autos und spielende Kinder am Strand!

    @Kai: Richtig krass, das Bild, das Du von dieser all-over-kiez-Ausstellung gemacht hast, an diesem halbabgerissenen Gebäude, ist weg! Bin gestern da nochmal vorbei gegangen, der Erläuterung klebt noch da aber das Foto im Rahmen ist weg.

  25. So tolle Bilder , dass ich erst mal die Luft angehalten hab.Und dann das Gefühl dass soviel Geschichte, also in dem Fall Historie, in den den Dingen steckt. Und dann in mir die altbekannte Sehnsucht nach so´ner richtig schönen Umgebung um mich rum. Köln ist ja mehr ehrlich…Hab das atmen aber wieder angefangen.

  26. wunnerscheun fotos min jung!
    “Hamburch meine Perle …”

  27. Wie man im Ruhrpott sagen würde: Boah sind dat geile Fotos!
    Da freut man sich auf seine Hamburgreise!
    Danke ;)

  28. Wow, wunderbare Fotos. Gefallen mir sehr gut!
    Das ein oder andere würd ich mir ehrlich gerne an die Wand hängen. Besteht diese Option? ;)

  29. Klasse Bilder. Dieses beständig hohe Niveau und die Detailverliebtheit, die sich durch alle deine Bilder schlängelt, gefällt mir doch sehr.