Monatsarchiv für March 2010

Nosaj Thing

21 Kommentare

Neun Minuten purer Wahnsinn von Nosaj Thing, den ich bisher nur durch den fantastischen Remix des The XX Tracks «Islands» kannte.
Sein Album heißt «Drift» und sollte wohl schleunigst gekauft werden. Darauf gestoßen bin ich durch @sariparis Tweet, mit dem Verweis auf die Quelle.
… weiter lesen »

In Musik  

On and On and On and On

23 Kommentare

Photocredit: elo vazquez
Ich bin ab Montag weg. Erst Berlin, dann in den Flieger nach Reykjavik. Wie fantastisch ich das finde, kann ich jetzt gar nicht so genau beschreiben. Jedenfalls folge ich damit einer Einladung von Nordrid, das Festival mit dem klangvollen Namen «Aldrei Fór Ég Suður» in Ísafjörður zu besuchen.
Ich werde also in der Nacht […] … weiter lesen »

In Fotografie, Reisen  

“NY-Z” – An ABSOLUT Collaboration with Jay-Z

16 Kommentare

Wenn es eine Dokumentation schafft, dass ich ne Gänsehaut bekomme, dann darf die auch gerne von eine Vodka Marke gebrandet/initiiert sein.
“Continuing to collaborate with creative visionaries, ABSOLUT Vodka presents this new 15-minute short film featuring Jay-Z. The documentary, titled NY-Z, was directed by Danny Clinch and paints a rare portrait of the […] … weiter lesen »

In Musik, Video und TV  

Data – Lampe aus Datenmüll

12 Kommentare

“Die Pendelleuchte Data besteht zu 100% aus gebrauchten Datenträgern. UVP: 590,00 Euro”
Das Stück ist ein Produkt der beiden Leipziger Designer Franz Gabel und Johannes Heinzmann, die unter dem Namen YeaYea auftreten.
… weiter lesen »

In Accessoires, Inneneinrichtung  

JAMAICA – I Think I Like U2

7 Kommentare

Etwas Leichtes für zwischendurch: die Franzosen von Jamaica (wenigstens in Sachen Bandnamen sind wir in Deutschland etwas mehr mit Ideen gesegnet) mit ihrer Debut Single “I Think I Like U2″. Den Song gibt es im Tausch gegen eure Mailadresse auch zum Download.
… weiter lesen »

In Musik, Video und TV